Vom menschlichen Wunsch, zu schaffen

Vorarlberg / 06.09.2021 • 16:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mittels Objektmanipulation und „Magie Nouvelle“ erzählen „Eisele, Huneck & Zandl“ eine absurde Geschichte über den Kosmos der Arbeit. Freudenhaus
Mittels Objektmanipulation und „Magie Nouvelle“ erzählen „Eisele, Huneck & Zandl“ eine absurde Geschichte über den Kosmos der Arbeit. Freudenhaus

„Sawdust Symphony“ im Lustenauer Freudenhaus.