Arbeitsmarktreform, Coronafolgen bei Kindern und Schaffarei-Eröffnung

Vorarlberg / 07.09.2021 • 11:54 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Youtube angezeigt.

Bundesminister für Arbeit Dr. Martin Kocher, Leiterin der ifs Kinder- und Jugendberatung Alexandra Ghetta und Schaffarei-Initiatorin Eva King von der AK Vorarlberg heute um 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

Dr. Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit

Dr. Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit (ÖVP), kündigt eine Reform des Arbeitsmarktes an. Bis Ende des Jahres soll in großem Rahmen über die “Arbeitslosenversicherung Neu” diskutiert werden. Ob Arbeitslose nun einer strengeren Zuverdienstgrenze unterliegen werden oder ein degressives Modell des Arbeitslosengeldes Teil der Reform ist, dazu hüllt sich Kocher bisher in Schweigen. Stellvertretende VN-Chefredakteurin Hanna Reiner trifft den Bundesminister für Arbeit für “Vorarlberg LIVE”.

Alexandra Ghetta, Dr. Martin Kocher und Eva King bei Marc Springer in "Vorarlberg LIVE".
Alexandra Ghetta, Dr. Martin Kocher und Eva King bei Marc Springer in “Vorarlberg LIVE”.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Alexandra Ghetta, Leiterin der ifs Kinder- und Jugendberatung

Schulen und Vereine müssen geöffnet bleiben, ein weiterer Lockdown schadet den Kindern, findet Alexandra Ghetta, Leiterin der ifs Kinder- und Jugendberatung. Als Psychotherapeutin berät sie Kinder mit Belastungsstörungen, die unter anderem durch die Corona-Maßnahmen hervorgerufen worden sind. Welche Folgen ein Lockdown auf die psychische Gesundheit der Kinder hat, berichtet Alexandra Ghetta heute in “Vorarlberg LIVE”.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Eva King, Bereichsleiterin Kommunikation AK Vorarlberg

Die AK Vorarlberg eröffnet am 9. September die Schaffarei – das Haus für Arbeitskultur in Feldkirch. Hier wird zum Dialog, zur Reflexion und zur Weiterbildung eingeladen. Ein Raum, um Arbeitskultur zu schaffen und weiterzugeben. Welche Formate die Schaffarei zu bieten hat, erklärt Initiatorin Eva King, Bereichsleiterin Kommunikation der AK Vorarlberg heute um 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

VORARLBERG LIVE am Dienstag, 7. September 2021
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Martin Kocher (ÖVP), Alexandra Ghetta (ifs), Eva King (AK Vorarlberg)
Moderation: Marc Springer (Chefredakteur VOL.AT)

Die Sendung “Vorarlberg LIVE” ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt’s hier.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Podigee angezeigt.

(VOL.AT)

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.