216.000 Euro-Schlitten nach Vorarlberg geschmuggelt

Vorarlberg / 14.09.2021 • 22:25 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Angeklagte wurde wegen des Finanzvergehens des Schmuggels zu einer teil­bedingten Geldstrafe von 35.000 Euro verurteilt. eckert
Der Angeklagte wurde wegen des Finanzvergehens des Schmuggels zu einer teil­bedingten Geldstrafe von 35.000 Euro verurteilt. eckert

Geschäftsmann aus Ungarn reiste drei Jahre lang mit unverzolltem McLaren umher.