„Zweifel hat es nicht gegeben“

Vorarlberg / 29.09.2021 • 19:06 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Am 10. Oktober 1991 landete Franz Viehböck um 5.12 Uhr MEZ mit einer Sojus-Landekapsel in Kasachstan.APA
Am 10. Oktober 1991 landete Franz Viehböck um 5.12 Uhr MEZ mit einer Sojus-Landekapsel in Kasachstan.APA

Warum für Franz Viehböck, bisher einziger Österreicher im All, ein Rückzieher keine Option war.