Geldstrafe für ein Menschenleben

Vorarlberg / 13.10.2021 • 16:40 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Geldstrafe für ein Menschenleben
Die grob fahrlässige Tötung wurde vor dem Landesgericht Feldkirch verhandelt. VN/KH

Ein 13-Jähriger wurde in Doren von einem Stahlträger am Kopf getroffen und verstarb. Die Verhandlung fand vor dem Landesgericht Feldkirch statt.