Rote Karte für Vorarlberg

Vorarlberg / 28.10.2021 • 22:28 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Rot ist wieder die unerfreuliche Trendfarbe auf der Coronaampel. Inzwischen schaffen es nur noch das Burgenland und Wien in den orangen Sektor, der hohes Risiko anzeigt. In den übrigen Bundesländern sowie im Gesamtstaat leuchtet die Ampel aufgrund der in den vergangenen Wochen massiv gestiegenen Infektionszahlen rot. Auch Vorarlberg rutschte mit der ungünstigsten Entwicklung  (plus 108 Prozent) in die rote Zone ab.

Rot ist wieder die unerfreuliche Trendfarbe auf der Coronaampel. Inzwischen schaffen es nur noch das Burgenland und Wien in den orangen Sektor, der hohes Risiko anzeigt. In den übrigen Bundesländern sowie im Gesamtstaat leuchtet die Ampel aufgrund der in den vergangenen Wochen massiv gestiegenen Infektionszahlen rot. Auch Vorarlberg rutschte mit der ungünstigsten Entwicklung  (plus 108 Prozent) in die rote Zone ab.

Auch die Modellregion bei den Schulen ist vorerst wieder Geschichte.