Jürgen Weiss

Kommentar

Jürgen Weiss

Saumselig

Vorarlberg / 23.11.2021 • 09:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Wenn man nur lange genug zugewartet hat, scheint manchmal ein Problem wie von selbst gegenstandslos geworden zu sein. Damit hat die Politik in bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie natürlich nicht spekuliert, aber saumselig zugewartet hat sie zuletzt schon sehr lange – wie man heute weiß: viel zu lange. Bemerkenswert ist, dass eine allgemeine Impfpflicht erst im Februar kommen soll. Wenn man einrechnet, dass die Wirksamkeit der Impfung erst zeitversetzt eintritt, wird sie für die besonders kritische Winterzeit wohl zu spät kommen. Aber vielleicht wird damit spekuliert, dass sich die Lage über die Jahreswende beruhigt und man auf die umstrittene Einführung letztlich dann doch verzichten kann.