Warum der Landeshauptmann auf Ministerin Gewessler wegen der S 18 sauer ist.

Vorarlberg / 06.12.2021 • 05:57 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Markus Wallner pocht auf die gemeinsamen Regierungsbeschlüsse im Land. Die "Umsturzabsichten" in Sachen S 18 gefallen ihm nicht.<span class="copyright"> VN/Serra</span>
Markus Wallner pocht auf die gemeinsamen Regierungsbeschlüsse im Land. Die "Umsturzabsichten" in Sachen S 18 gefallen ihm nicht. VN/Serra

Markus Wallner beklagt: „Untersuchungsergebnisse von Experten werden einfach ignoriert.“