„Einen guten Rutsch“: Der ­Silvestertag und seine Traditionen

Vorarlberg / 30.12.2021 • 18:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Seit 1985 ruft die Katholische Jugend und die Jungschar unter dem Motto „Brot statt Böller“ dazu auf, einen Teil des Geldes, dass für Feuerwerkskörper ausgegeben wird, für einen karitativen Zweck zu spenden. Norbert Bertolini, Vorarlberger Landesbibliothek, Plakatsammlung Wirtschaftsarchiv Vorarlberg, Josef Hofer, Signatur: P-01208
Seit 1985 ruft die Katholische Jugend und die Jungschar unter dem Motto „Brot statt Böller“ dazu auf, einen Teil des Geldes, dass für Feuerwerkskörper ausgegeben wird, für einen karitativen Zweck zu spenden. Norbert Bertolini, Vorarlberger Landesbibliothek, Plakatsammlung Wirtschaftsarchiv Vorarlberg, Josef Hofer, Signatur: P-01208