Coronavirus kompakt

Vorarlberg / 05.01.2022 • 18:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nach dem Urlaub kehrten zahlreiche Niederländer infiziert zurück.APA
Nach dem Urlaub kehrten zahlreiche Niederländer infiziert zurück.APA

Österreich-Urlaub: 964 Holländer infiziert 

Amsterdam 964 Niederländer, die zuvor in Österreich ihren Winterurlaub verbracht haben, sind seit dem 27. Dezember positiv getestet worden. 15,8 Prozent aller dem Ausland zugeschriebenen Coronafälle der Niederlande entfallen damit auf Österreich, wie die „NL Times“ berichtet. Viele Niederländer impften sich im Ausland für die Reise, weil sie in ihrer Heimat noch nicht an der Reihe waren.

 

Ampel auf rot

Wien Die Corona-Ampel in Österreich ist wieder überwiegend rot. Die Corona-Kommission bewertete am Mittwoch Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Wien mit “sehr hohem Risiko”. Das Burgenland, Kärnten und die Steiermark wurden mit “hohem Risiko” eingestuft.

 

Schulen starten mit Sicherheitsphase

Wien Die Schulen werden am Montag im Präsenzbetrieb ins neue Jahr starten, erklärt Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP). Dabei gilt erneut eine Sicherheitsphase mit Test- und Maskenpflicht. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.