Damals Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 09.01.2022 • 19:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . fünf Jahren wurde die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet. Sie wurde mit dem Ziel geplant, ein neues Wahrzeichen der Stadt und ein „Kulturdenkmal für alle“ zu schaffen. Es gibt den großen Konzertsaal mit 2100 Sitzplätzen, einen Kleinen Saal mit 550 Plätzen sowie einen dritten Saal, das Kaistudio, mit 170 Sitzplätzen. Die Baukosten betrugen mit rund 866 Millionen Euro etwas mehr als das 11,24-fache der mit 77 Millionen Euro geplanten Summe.

. . . 65 Jahren starb der US-amerikanische Schauspieler Humphrey Bogart. Seine wohl berühmteste Rolle ist der Cafébesitzer Rick Blaine in dem 1942 gedrehten Kultfilm „Casablanca“. 1999 wählte ihn das American Film Institute zum „größten männlichen amerikanischen Filmstar aller Zeiten“. Den Oscar als bester Hauptdarsteller erhielt er für seinen Auftritt im Film „African Queen“ (1951).

. . . 100 Jahren meldete Jacob Fahmi einen als Motormäher konzipierten Balkenmäher zum Patent an. Damit begann die Geschichte der Motormäher. Die Rapid Motormäher AG brachte 1926 den ersten serienmäßig hergestellten motorgetriebenen Balkenmäher auf den Markt. Schon 1930 waren Maschinen mit einer Arbeitsbreite von zwei Metern im Einsatz. Durch die Entwicklung der Schwadformer zu Beginn der Fünfzigerjahre begann der Aufstieg der Motormäher im Alpenraum.

. . . 220 Jahren wurde in Venedig Carl Ritter von Ghega, ein österreichischer Ingenieur und Erbauer der Semmeringbahn, geboren. Der Baubeginn für die Semmeringbahn war 1848. Noch vor der Fertigstellung 1854 wurde Ghega im Jahr 1851 in den Ritterstand erhoben. Er entwarf in den Jahren 1853/1854 ein Eisenbahnnetz für die gesamte Habsburger Monarchie und wurde in den folgenden Jahren mit dem Entwurf für Eisenbahnstrecken in Siebenbürgen beauftragt.

ernestf.enzelsberger@vn.at,
Recherchiert von

Prof. Ernest F. Enzelsberger

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.