Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 09.01.2022 • 17:12 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Erstplatzierten der Vereinskegelmeisterschaft. Seniorenbund Hohenems
Die Erstplatzierten der Vereinskegelmeisterschaft. Seniorenbund Hohenems

Scheckübergabe an den Krankenpflegeverein Lustenau

Seniorenbundes Lustenau Mitte Dezember fand die Scheckübergabe des Seniorenbundes Lustenau an den Krankenpflegeverein Lustenau statt, der einen Scheck in Höhe von 1500 Euro erhielt.

Den Reinerlös erspielten 96 Personen beim Preisjassen am 8. Oktober 2021, das noch vor dem Lockdown abgehalten werden konnte. Den Scheck übergaben Obmann Franz Reinbacher, Vize Barbara Hofer und Kassier Hans Fitz an den Obmann des Krankenpflegevereines Erich König und Frau Eva Maria Resch.

Vereinskegelmeisterschaft 2021

Seniorenbund Hohenems Am Freitag, dem 17. Dezember 2021, konnten die Vereinskegelmeisterschaften im Kegelsportcenter Koblach abgehalten werden

Vereinsmeisterin 2021

1. Rang Erika Witzemann mit 252 Holz

2. Rang Gerdi Gächter mit 244 Holz

3. Rang Doris Waibel mit 224 Holz

Vereinsmeister 2021

1. Rang Anton Ulrich mit 230 Holz

2. Rang Erich Schuler mit 229 Holz

3. Rang Rudi Schober mit 228 Holz

Im Anschluss an den Wettkampf wurde der Jahresabschluss mit einem gemütlichen Abendessen, das auch gleichzeitig das gemeinsame Geburtstagsessen des Jahres 2021 darstellte, begangen.

Es stand diese Vereinsmeisterschaft gleichzeitig aber auch unter dem Eindruck des erlittenen Verlustes unseres Sportreferenten Herbert Czelecz, der maßgeblich für die sportliche Vorbereitung verantwortlich gezeichnet hatte.

Für das Jahr 2022 sind die Kegelbahnen schon wieder bestellt und die Kegelgruppe würde sich über Neuzugänge, die nicht unbedingt Mitglieder des Seniorenbundes sein müssen, sehr freuen. Sie werden gerne jeden Freitag beim Training von 13 bis 17 Uhr in den Kegelsport eingeweiht.

Auskünfte erteilt bei Bedarf Obmann Günter Linder unter der Telefonnummer 0660 1101955.

Blutspendeaktion
in Hohenems

Blutspendedienst Feldkirch Heute, Montag, 10. Jänner 2022, findet im Pfarrsaal St. Konrad von 15 bis 21 Uhr eine Blutspendeaktion statt.

Als Blutspender tragen sie mit dazu bei, Menschenleben zu retten. Wenn Ihre letzte Blutspende, mindestens acht Wochen zurückliegt, dürfen wir sie um die Teilnahme an der oben angeführten Blutspendeaktion bitten. So können wir unsere schwerkranken Patienten mit den notwendigen Blutprodukten versorgen.

Blut spenden dürfen alle gesunden Frauen und Männer im Alter von 18 bis 70 Jahren im Abstand von acht Wochen. Wir bitten Sie, dass Sie vor der Blutspende etwas essen und trinken.

Personen, die zum ersten Mal Blut spenden, ersuchen wir um Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises. Weiters sollten Erstspender nicht älter als 60 Jahre sein.

Unter dem Motto „Blut spenden & gewinnen“ findet bis 31. Jänner 2022 ein Gewinnspiel statt. Einfach Blut spenden & teilnehmen (keine Anmeldung, keine Teilnahmekarten). Mehr Infos unter www.blut.at & www.gibdeinbestes.at oder kostenfreien Servicenummer 0800 190 190.

Scheckübergabe des Seniorenbundes Lustenau an den Krankenpflegeverein. SB Lustenau
Scheckübergabe des Seniorenbundes Lustenau an den Krankenpflegeverein. SB Lustenau
Heute kann im Pfarrsaal St. Konrad in Hohenems Blut gespendet werden. Blutspendedienst Feldkirch
Heute kann im Pfarrsaal St. Konrad in Hohenems Blut gespendet werden. Blutspendedienst Feldkirch

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.