Femizid in Hohenems: Damit sie nicht vergessen wird

Vorarlberg / 09.01.2022 • 08:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Femizid in Hohenems: Damit sie nicht vergessen wird
Daniel (Mitte) mit Karin und Hansjörg. Sie organisieren die Beerdigung, damit niemand Daniels Annamária vergisst. VN/Stiplovsek

Am 16. Dezember wurde Annamária von ihrem Exfreund erstochen. Ihr Daniel hält das Gedenken an sie hoch.