Bei Rauferei durch Heizstrahler verletzt

Vorarlberg / 10.01.2022 • 22:09 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Geschäftsführer wurde unbedingt zu einer Geldstrafe in Höhe von 125 Euro verurteilt, 375 Euro wurden auf Bewährung ausgesprochen. eckert
Der Geschäftsführer wurde unbedingt zu einer Geldstrafe in Höhe von 125 Euro verurteilt, 375 Euro wurden auf Bewährung ausgesprochen. eckert

Bei Schlägerei fiel heißes Gerät auf unbeteiligte Diskobesucherin. Lokalbetreiber haftet.