Mordversuch in Lindau: Frau mit Messer attackiert

Vorarlberg / 10.01.2022 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau Wie die Lindauer Polizei mitteilte, kam es bereits am vergangenen Freitag in einem Anwesen in der Reutiner Straße in Lindau zu einem tätlichen Angriff auf eine 56-jährige Frau. Ein amtsbekannter 24-jähriger Mann war völlig unvermittelt im Zimmer der Frau mit einem Messer auf sie losgegangen und hat sie dabei lebensgefährlich verletzt. Er flüchtete nach der Tat zu Fuß, stellte sich aber kurze Zeit später bei der Polizeiinspektion Lindau, wo er vorläufig festgenommen wurde. Nach Erstversorgung durch Einsatzkräfte konnte die Frau vom eingetroffenen Rettungsdienst stabilisiert und ins Krankenhaus gebracht werden. Der Täter wurde mittlerweile auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter vorgeführt. Dieser hat wegen versuchten Mordes einen Untersuchungshaftbefehl erlassen, woraufhin der Mann in die Justizanstalt eingeliefert wurde.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.