Dornbirn bündelt 2G-Nachweis

Vorarlberg / 12.01.2022 • 17:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Stadt Dornbirn möchte mit dem Service den Innenstadteinkauf erleichtern.Stadt
Die Stadt Dornbirn möchte mit dem Service den Innenstadteinkauf erleichtern.Stadt

Servicepoint am Marktplatz erteilt 2G-Stempel für alle Geschäfte in der Messestadt.

Dornbirn Seit 11. Jänner 2022 sind Handelsgeschäfte verpflichtet, eine 2G-Kontrolle vor Ort durchzuführen. Um den Handel zu entlasten und den Kundinnen und Kunden ein entspanntes Shopping­erlebnis bieten zu können, hat die Stadt Dornbirn ab dem heutigen Donnerstag, 13. Jänner, einen 2G-Servicepoint am Markplatz vor der Kirche eingerichtet. Hier kann sich, wer möchte, mit dem jeweiligen 2G-Nachweis und einem amtlich gültigen Lichtbildausweis einen Stempel abholen und diesen in den Geschäften vorweisen.

Kontrolle im Laden geht auch

„Mit dem Servicepoint versuchen wir, das Einkaufserlebnis in Dornbirn so komfortabel wie möglich zu gestalten. Natürlich können sich die Kundinnen und Kunden auch direkt im Geschäft kontrollieren lassen“, sagt Alexander Juen, Stadtrat für Stadtmarketing und Tourismus. Bürgermeisterin Andrea Kaufmann ergänzt: „Die aktuell gültigen Corona-Schutzmaßnahmen sind wichtig. Wir bemühen uns gemeinsam mit allen Beteiligten um attraktive Lösungen.“ Der 2G-Stempel ist als ein Zusatzangebot zu verstehen und die Nutzung ist nicht verpflichtend.

Zeit sparen

Beim Einkaufen in Handelsgeschäften soll man so bei der 2G-Kontrolle Zeit sparen. Von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr hat der 2G-Servicepoint am Marktplatz vor der Kirche geöffnet. Einfach den aktuell gültigen 2G-Nachweis mitbringen, ausgedruckt oder digital am Handy, und einen amtlich gültigen Lichtbildausweis wie ein Personalausweis, Führerschein oder Reisepass dabei haben und den Stempel abholen. Anschließend kann man in den Geschäften einkaufen. Der Stempel gilt immer für den jeweiligen Tag.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.