EHC Lustenau will den Titel

Vorarlberg / 12.01.2022 • 16:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lustenaus Stürmer Elias Wallenta freut sich auf das Duell gegen seinen Ex-Klub aus Salzburg.
Lustenaus Stürmer Elias Wallenta freut sich auf das Duell gegen seinen Ex-Klub aus Salzburg.

Lustenau Wie schon in den letzten drei Jahren bekommt es der EHC Lustenau in der Österreichischen Meisterschaft mit den Salzburg Juniors zu tun. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, als die beiden Teams erst im Finale die Klingen kreuzten, ist es heuer schon im Halbfinale so weit. In der letzten Saison konnte sich das Team um Kapitän Max Wilfan im Finale durchsetzen und den Meistertitel bejubeln. Das Ziel der Lustenauer ist es, den Titel zu verteidigen. Beginn ist am heutigen Donnerstag,
19 Uhr, im Volksgarten Salzburg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.