Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 12.01.2022 • 16:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Zur Belohnung auf den Gipfel der Nob. Naturfreunde Hard
Zur Belohnung auf den Gipfel der Nob. Naturfreunde Hard

Skitouren-Kurstag in Laterns

Naturfreunde OG Hard Ein Einsteigerkurs für SkitourengeherInnen mit ausführlichen Übungen zur richtigen Benutzung der Notfallausrüstung war ausgeschrieben. So trafen sich am Samstag sieben Personen in Laterns.

Der Skitourenguide Dieter Schneider fordert ein eigenverantwortliches und bewusstes Verhalten im freien Skiraum. Bei traumhaftem und warmem Winterwetter waren die TeilnehmerInnen sehr engagiert bei den Übungen dabei. So manches wurde gelernt und vertieft und einige Erfahrungen wurden mit nach Hause genommen. Zum Ausklang kehrte die Gruppe in der Falba Stube zu.

Präsentation des ­neuen Jahrbuchs 2022

Vorarlberger Seniorenbund Das Seniorenbund-Büroteam mit Angelika, Anneliese und GF Franz Xaver Himmer präsentiert das neue Jahrbuch 2022 mit allen Landesaktivitäten und dem beliebten Mondkalender für das Jahr 2022.

Der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2022 bleibt auch im dritten Jahr unverändert bei 21 Euro. Um einen monatlichen Beitrag von 1,75 Euro können sie also alle Aktivtäten auf Landes- und Ortsebene mitmachen und erleben. Wir dürfen auch alle 652 Neumitglieder in unserer Gemeinschaft herzlich willkommen heißen.

Wir freuen uns über Neumitglieder. Man kann sich entweder über unsere Zeitung, den Express (Beitrittserklärung auf Seite 30), oder über unsere Homepage unter www.mitdabei.at – digital anmelden. Dann erhält man das Jahrbuch 2022 kostenlos von der jeweiligen Ortsgruppe mit dem Programm zugestellt!

Natürlich können auch Nicht­mitglieder das Jahrbuch zum Beitrag von zehn Euro (inkl. Porto) bestellen und erwerben. Besonders der bei­gefügte Mondkalender mit den Tierkreiszeichen erfreut sich großer Beliebtheit.

Bestellung des Jahrbuchs 2022

Sekretärin Anneliese Herburger

Postfach 21, 6850 Dornbirn

Tel: 05572/22548, Fax 05572/31310

E-Mail: office@mitdabei.at

Boccia Club Hard – ­Hobbyturnier 2021

Boccia Club Hard Die neuerliche Austragung des bereits traditionellen Hobbyturniers für Vereine und Firmen wurde auch 2021 wieder zu einem großartigen Erfolg. Die 16 Hobbymannschaften, eingeteilt in vier Vierergruppen, lieferten sich dabei spannende Wettkämpfe.

Die Halbfinale ergaben zwei Derbys mit ESC Hard 1 gegen ESC Hard 2, welches die erstgenannten mit 6:3 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Halbfinale traten die Bodenseeratten gegen die Lake Constance Rats an und siegten nach einem spannenden Spiel knapp mit 6:5. Das Finale zwischen ESC Hard 1 gegen die Bodenseeratten wurde dann zum ultimativen Krimi. Durch eine Zusatzkehre musste nun der Turniersieger ermittelt werden und dies gelang den Bodenseeratten, die den entscheidenden Punkt holen konnten.

Bei der anschließenden Preisverteilung sorgten die Turnierteilnehmer für eine grandiose Stimmung. Obmann Günther Ill bedankte sich bei allen Mannschaften für die Turnierteilnahme und seinen Helfern im Verein für die reibungslose und gute Abwicklung.

Dem Wunsch vieler Spieler, dieses tolle Turnier auch in den Folgejahren unbedingt weiterzuführen, wurde zugesagt.

Die Teilnehmer des Boccia-Hobbyturniers in Hard.BC HArd
Die Teilnehmer des Boccia-Hobbyturniers in Hard.BC HArd

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.