Masterplan für das Weiherviertel

Vorarlberg / 12.01.2022 • 16:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Weiherviertel zählt aktuell nicht zu den schönsten Ecken von Bregenz. fst
Das Weiherviertel zählt aktuell nicht zu den schönsten Ecken von Bregenz. fst

Bregenz Ende Mai 2021 fand im Gastgarten beim ehemaligen Hotel Helvetia ein Bürgerforum statt. Anfang September präsentierte das Planungsteam in einer „offenen Werkstatt“ die ersten Überlegungen zur Zukunft des Bregenzer Weiherviertels. Nun liegt das Ergebnis des kooperativen Planungsverfahrens vor.

Der städtebauliche Masterplan soll am Mittwoch, 26. Jänner, von 18.30 bis 21.30 Uhr im Vorarlberg Museum am Kornmarktplatz vorgestellt werden. Dabei wird auch über die nächsten Schritte informiert. Nach der Präsentation besteht laut Stadt die Möglichkeit, sich mit den Verantwortlichen der Stadt, dem Planungsteam und dem Standortentwickler über das Projekt auszutauschen. Anmeldungen für eine Teilnahme sind bis Freitag, 21. Jänner, unter weiherviertel@prisma-zentrum.com möglich. Gegebenenfalls findet die Veranstaltung auch online statt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.