Von der Bühne ins Klassenzimmer

Vorarlberg / 12.01.2022 • 16:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Daria Schuricht bringt Volksschülern in der Nähe von Madrid nun Deutsch bei. Privat
Daria Schuricht bringt Volksschülern in der Nähe von Madrid nun Deutsch bei. Privat

Ex-Miss Vorarlberg Daria Schuricht arbeitet als Lehrerin in Spanien.

Feldkirch Sie ist ein erfolgreiches Model, Sängerin in verschiedenen Bandformationen sowie Influencerin und hat sich damit auch über die Landesgrenzen einen Namen gemacht: Die Rede ist von der ehemaligen schönsten Frau Vorarlbergs, Daria Schuricht aus Feldkirch. Nachdem die 22-Jährige sich im vergangenen Jahr über mehrere Monate als Mitarbeiterin des Roten Kreuzes in der Teststation Dornbirn engagierte, hat die junge Feldkircherin eine neue Aufgabe und Herausforderung gefunden. In der Nähe der spanischen Hauptstadt Madrid, genauer gesagt im Vorort Malasana, unterrichtet die Feldkircherin seit November Kinder in einer Volksschule in Deutsch. „Für mich war es einfach an der Zeit für eine Veränderung. Eine Rückkehr nach Vorarlberg ist derzeit noch völlig offen. Es gefällt mir bereits sehr gut hier, die Menschen sind nett und zuvorkommend, das Leben in Spanien ist einfach großartig“, so Schuricht über ihren neuen Lebensabschnitt. So ganz hat die Ex-Miss dem Ländle aber noch nicht den Rücken gekehrt. Wenn Auftritte mit ihren Bands „Pastis“ und „Zitternde Lippen“ oder auch Aufträge in der Modelszene anstehen, nehme die Allrounderin diese Aufgaben natürlich sehr gerne wahr und reise dafür auch extra an, wie Schuricht verrät. VN-TK

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.