Amazon in Dornbirn: Das ist der aktuelle Stand

Vorarlberg / 14.01.2022 • 17:52 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Amazon in Dornbirn: Das ist der aktuelle Stand

Der Dornbirner ÖVP-Stadtrat Julian Fässler sprach in “Vorarlberg LIVE” über die geplante Amazon-Ansiedelung.

Dass Amazon sich gerne in Dornbirn ansiedeln möchte ist schon länger bekannt. Aktuell würde sich das ganze aber noch in der Planungsphase befinden, wie Stadtrat Julian Fässler (ÖVP) in “Vorarlberg LIVE” sagt.

Video: Fässler über die Amazon-Pläne

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Genaue Details seien auch der Stadt noch nicht bekannt. Wichtig sei aber, dass sich das Verkehrschaos nicht noch verstärke bzw. sich nach Haselstauden verlege. Eine Veträglichkeitsprüfung am Knoten Dornbirn-Nord müsse aber vom Land durchgeführt werden – es handelt sich um eine Landesstraße.

Video: Fässler über die Auflagen

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Video: Fässler über die Bebauung

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Kritik kam am Freitag auch von der Gewerkschaft. Amazon geriet weltweit in die Kritik, nachdem Lohn- und Arbeitsbedingungen publik wurden.

Video: Fässler über die Gewerkschaft

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Neben Julian Fässler waren auch Demograf Wolfgang Lutz und Anti-Atom-Aktivistin Hildegard Breiner zu Gast in “Vorarlberg LIVE”.

Die gesamte Sendung

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

(VOL.AT)

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.