Nadeliger Snack

Vorarlberg / 14.01.2022 • 16:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nadeliger Snack

Über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk freuen sich dieser Tage die Lamas von Stefan Geiger aus Feldkirch. Christbäume, die ja aktuell nicht mehr benötigt werden, dienen den flauschigen Vierbeinern nun als köstliche Abwechslung auf ihrem Speiseplan. Und es scheint zu schmecken, denn die sonst eher scheuen Tiere fressen einem sogar aus der Hand. Das konnte auch Gerda Engstler mit ihren Enkelinnen Merle (5) und Eleni (7) erleben, die die Versorgung mit Teilen der zur Fütterung angelieferten Christbäume übernahmen. Meusburger

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.