Zu Besuch in der Puppenwerkstatt

Vorarlberg / 14.01.2022 • 16:16 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Christian Mair und LAbg.Christoph Thoma bei der Eröffnung von Habakuks Puppenwerkstatt.<span class="copyright">sco</span>
Christian Mair und LAbg.Christoph Thoma bei der Eröffnung von Habakuks Puppenwerkstatt.sco

Christian Mair lud zur Eröffnung in die Rathausgasse ein.

Stilvoll wurde im Schnitzelbaron im Alten Rathaus die Eröffnung von Habakuks neuer Puppenwerkstatt gefeiert. Zum Apéro genossen die Gäste – Freunde und Gönner des Comedykünstlers Christian Mair und des Projekts Habakuk – ein
Glas Champagner mit anschließendem kalten Buffet. Die Besichtigung der Werkstatt mit Führung in kleinen Gruppen mit jeweils ungefähr fünf Personen sorgte danach für reichlich leuchtende Augen. Blitzschnell erwachten Kindheitserinnerungen. Mair, der der Werkstatt in Bludenz neues Leben eingehaucht hat, präsentierte den Anwesenden die zahlreichen Puppen, Marionetten, Requisiten und Bilder.

Große Aufmerksamkeit wurde auch dem antiken böhmischen Marionettentheater aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts geschenkt, welches Mair von Rudolf Watzinger übernommen hatte. Die Gäste empfanden die Puppenwerkstatt in der Rathausgasse als „magischen Ort“, an dem sie gerne verweilten. Wer mochte, konnte sich währenddessen im Lokal austauschen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Die Besichtigung mit Führung dauerte rund 40 Minuten.

Zu den begeisterten Besuchern in Adrian Szilvas’ Gastronomiebetrieb und in Habakuks neuer Puppenwerkstatt zählten der Nationalratsabgeordnete Reinhold Einwallner mit Bettina Wechselberger (Leiterin der Musikschule Bregenz), der Landtagsabgeordnete Christoph Thoma, „Städtle-Hausherr“ Simon Tschann, Kulturstadtrat Cenk Dogan und Hansi Bandl (Muttersberg Seilbahn und Gastronomie).

In den Bann der kleinen und großen Puppen wurden auch Manfred Morscher (Vorarlberger Museumswelt Frastanz), Kabarettistin Maria Neuschmid, Marina Berthold, Andreas Uher mit Sabine, Wiebke Meyer (Alpenregion Bludenz), Wolfgang Burtscher mit Margit, Dieter Heid­egger (MShh – Marketing Support), Monika Huber und Psychologin
Alexandra Wucher (Geschäftsführerin Vorarlberger Kinderdorf) gezogen. SCO

Nationalratsabgeordneter Reinhold Einwallner mit Bettina Wechselberger.
Nationalratsabgeordneter Reinhold Einwallner mit Bettina Wechselberger.
Kabarettistin Maria Neuschmid und Marina Berthold.
Kabarettistin Maria Neuschmid und Marina Berthold.
Kulturstadtrat Cenk Dogan und Bürgermeister Simon Tschann.
Kulturstadtrat Cenk Dogan und Bürgermeister Simon Tschann.

Informationen

Unter www.habakuk.at kann man sich informieren oder direkt unter buchung@habakuk.at eine Führung buchen.

Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 17 Uhr sowie Sonntag 13 bis 17 Uhr.

Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro, Familienkarte 12 Euro

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.