Auto im Graben

Vorarlberg / 17.01.2022 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Auto im Graben

Zu einem mehr als einstündigen Einsatz musste die Feuerwehr am Samstag zur Eichenberger Straße in Langen bei Bregenz ausrücken. Ein Pkw war dort seitlich in einen Graben gerutscht und mit dem Unterboden aufgesessen. Über verletzte Personen wurde nichts berichtet. Die örtliche Feuerwehr sicherte das Fahrzeug mit einem Greifzug, hob es mittels Hebekissen hoch und zog es auf die Straße. FEUERWEHR LANGEN BEI BREGENZ

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.