Geschwister übernehmen Hotel Schatz

Vorarlberg / 17.01.2022 • 17:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Metzgermeister Christian Schatz (v.l.), Touristikkauffrau Michaela Schatz und Metzgermeister Dieter Schatz.    schatz
Metzgermeister Christian Schatz (v.l.), Touristikkauffrau Michaela Schatz und Metzgermeister Dieter Schatz.    schatz

Familienbetrieb in Hohenems geht an nächste Generation.

Hohenems Mit 1. Jänner 2022 haben Susanne und Rainer Schatz die Geschäftsführung der Metzgerei Hotel Café Schatz GmbH offiziell in die Hände der 4. Generation übergeben. Die Geschwister Dieter, Michaela und Christian Schatz übernehmen somit die Verantwortung des seit den 1960er-Jahren bestehenden Betriebs in Hohenems.

17 Mitarbeiter

Die Geschäftsbereiche erstrecken sich heute von der bekannten Handwerksmetzgerei samt Catering über das Hotel mit acht Zimmern und Gastronomiebetrieb mit Brotverkauf bis hin zu Dienstleistungen wie Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung für die heimische Landwirtschaft.

Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen 17 Mitarbeiter und in allen Bereichen werden immer fähige Mitarbeiter gesucht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.