Freude an der Arbeit mit Kindern?

Vorarlberg / 19.01.2022 • 16:25 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Bafep Feldkirch Sie denken über eine berufliche Neuorientierung nach und haben Freude an der Arbeit mit Kindern? Sie machen heuer Matura und wollen eine pädagogische Ausbildung starten? Sie arbeiten bereits als AssistentIn in einer Kinderbetreuungseinrichtung und wollen sich weiterqualifizieren? Dann ist vielleicht das Kolleg Dual, das im September 2022 an der BAfEP startet, die richtige Wahl für Sie.

Da aufgrund der Corona-Situation der Tag der offenen Tür im November abgesagt werden musste, laden die BAfEP und der Gemeindeverband am 27. Jänner, um 18.30 Uhr, zu einem Online-Infoabend ein, um miteinander ins Gespräch zu kommen und wichtige Informationen zum Ausbildungsangebot und zu den Aufnahmemodalitäten auszutauschen. Die Schul- und Abteilungsleitung sowie weitere Auskunftspersonen stehen für die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gerne zur Verfügung. Registrierung und Anmeldung zum Infoabend sind auf der Homepage der BAfEP unter bafep.institut-fk.at, bis Montag, 24. Jänner, um 12 Uhr, möglich.

Förderpreis für Nachwuchsmusiker

Musikschule Rankweil-Vorderland Im Jänner 2022 findet bereits zum fünfzehnten Mal der Wettbewerb zum Förderpreis statt. Dieser Wettbewerb wird von der Volksbank Rankweil und vom Musikfachhandel „La Musica“ aus Feldkirch gesponsert. Dabei können Solisten und Ensembles der Musikschule Rankweil-Vorderland ein Stipendium gewinnen.

Trotz den erschwerten Bedingungen haben sich in diesem Schuljahr 14 Solistinnen und Solisten und zwei Ensembles angemeldet. Das Ausscheidungsspiel findet am Samstag, den 29. Jänner, ab 8.30 Uhr im kleinen Saal in der Musikschule Rankweil-Vorderland vor einer fachkundigen Jury (Dr. Dorit Wocher, MS-Dir. Christian Mathis, Golram Dorri) statt. Das Vorspiel ist öffentlich, Sie sind herzlich eingeladen. Es gelten die aktuellen Covid- 19-Richtlinien.

Besondere Leistungen und besonderes Engagement in der Musikschule sind seitens der Schülerinnen und Schüler und Eltern meist mit großem Zeitaufwand und Entbehrungen verbunden. Wenn dies auch in erster Linie ein persönlicher Gewinn für die Schüler selbst ist, so ist die Musikschule diesen Leistungsträgern sehr dankbar, da nicht zuletzt sie es sind, die das positive Bild der Schule prägen und die andere Studierenden der Musikschule zum Musizieren anspornen und motivieren. Um Leistungen und Engagement dieser Art zu honorieren, hat die Volksbank Vorarlberg in Rankweil mit dem Partner Musikhaus „La Musica“ aus Feldkirch einen Förderpreis ausgeschrieben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.