270 Hühner und eine neue Schule

Vorarlberg / 20.01.2022 • 21:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kinder und Erwachsene freuten sich über die gelungene Überraschung. WMS
Kinder und Erwachsene freuten sich über die gelungene Überraschung. WMS

Dornbirn Vor Weihnachten hatte der Dornbirner Verein „Wissen macht stark“ zur Lebensmittelspendenaktion für bedürftige Familien im senegalesischen MBalling aufgerufen. 15.660 Euro kamen zusammen. „Damit konnten wir 270 Familien mit je einem Gutschein für ein Lebensmittelpaket und ein Huhn zu Weihnachten überraschen“, freut sich Vereinsobfrau Natalie Moosmann. Derzeit baut der Verein eine Volksschule in dem senegalesichen Ort. lcf

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.