Wenn der Arlberg zum Weinberg wird

Vorarlberg / 26.01.2022 • 16:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Winzer, Weinmacher und Weinliebhaber treffen sich wieder in Lech und machen das Skigebiet zum Gourmetdorf. TMC Now
Winzer, Weinmacher und Weinliebhaber treffen sich wieder in Lech und machen das
Skigebiet zum Gourmetdorf. TMC Now

Die berühmteste
Skiregion Österreichs demonstriert
Weinkompetenz.

Lech, Zürs Von 28. Jänner bis 5. Februar beweisen die Gastronomen in Lech und Zürs, wie sehr ihnen feine Weine am Herzen liegen. 15 vinophile und kulinarische Veranstaltungen werden stattfinden. Winzer und Weinmacher aus Österreich und den angrenzenden Weinbauländern wurden eingeladen, ihre Weine vorzustellen, durch Jahrgangsvertikalen zu führen und Vergleichsverkostungen abzuhalten.

Untertags sind die Weinmacher auf den schneesicheren Pisten anzutreffen, am Abend servieren sie ihre Weine zu Hauben- und Sterne-Menüs. Renommierte Weingüter aus Deutschland, Aufsteiger aus der Schweiz, Prestige-Châteaux aus Bordeaux und Ikonen aus Italien werden auf Legenden und Jungstars aus Österreich treffen.

Mit dem Programm „Arlberg Weinberg“ unterstreicht Lech Zürs einmal mehr seine internationale Positionierung als Gourmetdorf. Die Veranstaltungen bieten besondere Momente und Erlebnisse, an die man sich ein Leben lang gerne erinnern wird. Abende mit Lucas Pichler, Elisabeth und Erich Pichler-Krutzler, Clemens Strobl, Thomas Straka, Herwig und Julia Jamek, Erich Machherndl und Karin Machherndl-Sladky, Georg Högl, Georg Frischengruber, Lodovico Antinori (IT), Theresa Breuer (DE) sowie Louis de Surrel von der Domaine Rebourseau (Gevrey-Chambertin) und Jean Soubeyrand (CEO von Champagne Valentin Leflaive) finden statt. Ebenfalls vor Ort vertreten sein werden das Weingut Aldinger, Weingut Christmann und Weingut Künstler aus Deutschland sowie die Weingüter Wegelin, Baur und Adank aus der Schweiz.

Bei den meisten Veranstaltungen sind die Teilnehmerzahlen stark limitiert, weshalb eine rasche Buchung empfohlen wird. Für die Kulinarik-Rallye „Köstlicher Ring“ werden Covid-konforme Startslots vergeben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.