Rotkreuz-Stützpunkt in Lochau geschlossen

Vorarlberg / 27.01.2022 • 19:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Rotkreuz-Stützpunkt in Lochau wurde nach 15 Jahren geschlossen. bms
Der Rotkreuz-Stützpunkt in Lochau wurde nach 15 Jahren geschlossen. bms

Lochau Der Rotkreuz-Stützpunkt in Lochau an der Hofriedenstraße wurde nach 15 Jahren geschlossen. Die Evaluierungen der Einsatzzahlen ergaben, dass die Versorgung der Bevölkerung im Leiblachtal in Sachen Rettungs- und Krankentransportwesen durch die Rotkreuz-Abteilung Bregenz bestens funktioniert und in angemessener Zeit allerorts und jederzeit möglich ist. Der Mietvertrag mit der Gemeinde wurde nun aufgelöst, eine Nachnutzung bleibt offen. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.