Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 31.01.2022 • 15:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Kinder bastelten Igelhotels passend zu der Jahreszeit.OGV Nüziders
Die Kinder bastelten Igelhotels passend zu der Jahreszeit.OGV Nüziders

Rückblick auf das Herbstprogramm

OGV Nüziders Der OGV Nüziders hielt im Herbst die Kurse „Oxymel“ sowie „Kränze binden“ ab. Mit den Kindern wurden zudem Igelhotels gebaut.

Igelhotels gebaut

Unsere Jugendreferentin Sabine Schnetzer organisierte wieder eine Kinderveranstaltung. Passend zur Jahreszeit bauten wir gemeinsam Igelhotels, damit diese stacheligen Insektenfresser bestmöglich Winterschlaf halten können.

Die Nüziger „Igelmama“ Annelies Dalpez besuchte uns an diesem Nachmittag und berichtete uns viel Interessantes über Igel. Anschließend durfte das Igelhotel von den Kindern natürlich mit nach Hause genommen werden. Das Kinderprojekt wurde von der Raiffeisenbank Bludenz-Montafon gesponsert.

Annelies Dalpez führt bereits seit vielen Jahren eine Igelstation in Nüziders. Über eine Spende zugunsten der Igelhilfe wäre sie dankbar. Das Spendenkonto lautet: AT91 3746 8001 0001 8457

Wirksames Elixier

Oxymel, ein Ansatz aus Essig, Honig und Kräutern, wird zur Immunstärkung, als Hausmittel bei Erkältungen und auch als Gurgelwasser eingesetzt. Angelika Steiner mischte ein so wirksames Elixier und widmete sich auch anderen Heiltinkturen.

Kränze binden

Herbstliche Tür- und Tischkränze wurden mit Andrea gebunden. Die Teilnehmerinnen waren begeistert, das mitgebrachte Material wurde in wunderschönen Kränzen verarbeitet.

Spezialtraining mit Landestrainerin

Badmintonclub thüringen Das erste Training im neuen Jahr startete bereits mit einem ersten sportlichen Leckerbissen. Erfreulicherweise konnten wir die Landestrainerin des Vorarlberger Badmintonverbands, Oliwia Zimniewska, bei uns im Training begrüßen. Im Rahmen des Vereinsprojekts 2022 unterstützt der Verband die Vereine beim Kinder- und Jugendtraining, fördert die Kommunikation wie auch einen aktiven Ideenaustausch.

Der gesamte Verein bedankt sich beim Vorarlberger Badmintonverband und speziell bei Oliwia für den abwechslungsreichen wie auch aufschlussreichen Abend, welcher trotz der zurzeit angespannten Lage störungsfrei durchgeführt werden konnte. Wir werden versuchen, die Tipps und Tricks in den Trainings­alltag zu integrieren und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Trotz der aktuellen Rahmenbedingungen sind wir bestrebt, unserem Nachwuchs ein regelmäßiges Training unter Einhaltung der aktuellen Covid-Schutzmaßnahmen anzubieten.

Alle Schüler und Jugendliche sind herzlich zum Badmintontraining eingeladen. Dieses findet jeweils freitags von 18 bis 19.30 Uhr in der Mittelschulhalle in Thüringen statt.

Instruktion der Trainingsgruppe des BCT mit Oliwia Zimniewska.BC Thüringen
Instruktion der Trainingsgruppe des BCT mit Oliwia Zimniewska.BC Thüringen

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.