Andelsbuch

Vorarlberg / 01.02.2022 • 16:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Kirche in Andelsbuchvor 60 Jahren.
Die Kirche in Andelsbuch

vor 60 Jahren.

Die Kirche in Andelsbuch stammt aus den Jahren zwischen 1086 bis 1092, gilt als die älteste Pfarrei und somit als die Mutterkirche des Innerbregenzerwaldes. In den Jahren 1844/45 erfolgt der Bau der Fahrstraße Alberschwende-Egg-Andelsbuch. Die neue Landstraße Richtung Bezau folgt dann ab 1859. 1902 wird die Bregenzerwaldbahn eröffnet, sechs Jahre später das Elektrizitätswerk wird in Betrieb genommen.

So sah die Pension Ritter in Andelsbuch 1957 aus.
So sah die Pension Ritter in Andelsbuch 1957 aus.
Die Seilbahnfähre zwischen Andelsbuch und Schwarzenberg.
Die Seilbahnfähre zwischen
Andelsbuch und Schwarzenberg.
Wie sich Andelsbuch in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, zeigt diese Aufnahme aus dem Jahr 1962.
Wie sich Andelsbuch in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, zeigt diese Aufnahme aus dem Jahr 1962.