Zusammenarbeit mit dem Olympiazentrum Vorarlberg

Vorarlberg / 08.02.2022 • 17:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei den Dornbirn Indians freut man sich über die künftige Kooperation mit dem Olympiazentrum Vorarlberg.cth (2)
Bei den Dornbirn Indians freut man sich über die künftige Kooperation mit dem Olympiazentrum Vorarlberg.cth (2)

Dornbirn Dornbirns Baseballer sind bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison und stolz, künftig Unterstützung vom Olympiazentrum Vorarlberg zu erhalten. „Die Mitarbeiter des Olympiazentrums Vorarlberg sind Experten und unterstützen seit vielen Jahren die Vorarlberger Weltklasse-Sportlerinnen und -Sportler sowie die Profi-Vereine im Land“, erklärt Wolfgang Pschorr von den Dornbirn Indians.

Optimale Vorbereitung

In der ersten Phase kommen die Bundesligaspieler der Indians in den Genuss einer sportmedizinischen Untersuchung, gefolgt von Ernährungsseminaren und Mentalcoaching. „An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Olympiazentrum-Team rund um Dr. Marc Sohm für die künftige Zusammenarbeit bedanken“, so Pschorr weiter.

Weitere erfreuliche Nachrichten gibt es außerdem von den Baseball-Damen. Isabel Salcher und Anna Schneider durften sich kürzlich über die Einberufung in den erweiterten Kader des Softball-U22-Nationalteams freuen, welches heuer an der Europameisterschaft in Kunovice (Tschechien) teilnehmen wird.cth

Anna Schneider wurde, wie Isabel Salcher, in den U22-Teamkader berufen.
Anna Schneider wurde, wie Isabel Salcher, in den U22-Teamkader berufen.