Wo in Höchst eine Wohnung für 440.000 Euro verkauft wurde

Vorarlberg / 11.02.2022 • 08:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wo in Höchst eine Wohnung für 440.000 Euro verkauft wurde
Google Earth

Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.

Eine exklusive Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Jänner den Besitzer gewechselt haben.

Höchst Im Sonnengarten 18b in Höchst wurde eine Wohnung (Baujahr 2007) mit einer Nutzfläche von 103,31 Quadratmetern um 440.000 Euro verkauft. Käufer der Wohnung mit 189,78 Quadratmetern Garten und 41,99 Quadratmetern Terrasse sind mehrere Privatpersonen. Beim Verkäufer handelt es sich um eine Privatperson.  Der Quadratmeterpreis der Wohnung beträgt 4259,03 Euro. Dieser beinhaltet zwei Pkw-Stellplätze. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 16. August. Die Verbücherung datiert mit Jänner 2022.