Zone 30 vor zwei Lustenauer Schulen

Vorarlberg / 11.02.2022 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vor den zwei Schulen sorgt eine 30er-Zone für mehr Sicherheit. bvs
Vor den zwei Schulen sorgt eine 30er-Zone für mehr Sicherheit. bvs

Lustenau Die Marktgemeinde Lustenau hat eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h vor der Mittelschule Rheindorf und der Volksschule Rotkreuz erlassen, um die Sicherheit für die Schüler zu erhöhen. Offenbar mit Erfolg. „Die Autos bremsen runter und fahren größtenteils mit 30 km/h an der Schule vorbei“, erklärt VS-Direktor Robin Würtinger. „Die Menschen haben es gut angenommen“, sagt der Kommandant der Sicherheitswache, René Schreiber. bvs