Ausstellung von Hans Trippolt eröffnet

Vorarlberg / 14.02.2022 • 17:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schruns Die MAP Kellergalerie (Bahnhofstraße 12) zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung „Von Bäumen und Bergen“ Arbeiten des am 21. Februar 2012 in Schruns verstorbenen Künstlers Hans Trippolt. Als Maler des Bodensees bezeichnet, als Meister des Aquarells gefeiert, hinterließ er doch einige Werke, bei denen Berge oder Bäume nicht nur in der Aquarelltechnik zu Hauptdarstellern wurden. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Donnerstag, 17. Februar, um 18 Uhr. Die Ausstellung hat noch bis 6. März jeweils freitags, samstags und sonntags von 17 bis 19 Uhr geöffnet.