Hittisau

Vorarlberg / 14.02.2022 • 16:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Hittisauer Kircheanno 1940.
Die Hittisauer Kirche

anno 1940.

1338 beginnt die Trennung der Montfort’schen Güter entlang der Subersach. Der Vorderwald gehört zur Grafschaft Bregenz, der Hinterwald zu Feldkirch. Dies führt zu einer getrennten politischen Entwicklung für Jahrhunderte. Das Gemeindewappen erhält Hittisau laut Beschluss der Landesregierung im Februar 1930. Im Jahr 1946 wird durch eine Volksabstimmung die Zusammenlegung von Hittisau und Bolgenach offiziell.

Die tief verschneite Vorderwälder Gemeinde vor 80 Jahren.
Die tief verschneite Vorderwälder Gemeinde vor 80 Jahren.
Der Hittisau Skilift beiim Jahr 1966.
Der Hittisau Skilift bei

im Jahr 1966.

Wie sich Hittisau in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, zeigt diese alte Aufnahme.
Wie sich Hittisau in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, zeigt diese alte Aufnahme.