Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 15.02.2022 • 17:04 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Julian Elender belegte den starken 5. Rang. ÖLV/Alfred Nevsimal
Julian Elender belegte den starken 5. Rang. ÖLV/Alfred Nevsimal

Ereignisreiches Wochenende

Ts Gisingen In der Linzer Tips­
Arena fanden vergangenes Wochenende die Österreichischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften statt. In der Altersklasse der MU18 startete Julian Elender mit 7,68 Sekunden über 60 Meter gut in seinen ersten Arbeitstag. Es folgten solide 5,63 Meter im Weitsprung. Nach zwei ungültigen Versuchen blieb er beim Kugelstoßen mit einem Sicherheitsstoß auf 10,38 Meter leider fast zwei Meter hinter seinen Möglichkeiten. Dafür durfte er sich im Anschluss über tolle 1,73 Meter im Hochsprung freuen. An Tag 2 sprintete er die 60 Meter Hürden in 8,74 Sekunden, übersprang 3,10 Meter im Stabhochsprungbewerb und absolvierte den abschließenden 1000 Meter Lauf in 3:01,09 Minuten. In der Endabrechnung belegte er mit 4080 Punkten den starken 5. Rang.

Gleichzeitig kämpfte Annika Rhomberg am Samstag in Belgrad (SRB) bei den diesjährigen Balkan-U20-Hallenmeisterschaften um den Finaleinzug im Weitsprung. Leider kam die 6-Meter-Springerin nicht über 5,54 Meter hinaus und blieb mit Rang 12 leider hinter ihren Erwartungen.

Doch schon am 19. Februar wartet mit den Österreichischen Hallenmeisterschaften U20, für welche die TS Gisingen in der Dornbirner LA-Halle verantwortlich zeichnet, die nächste Chance auf Topleistungen. Wir hoffen, dass Annika den Heimvorteil optimal nutzen kann und drücken die Daumen!

PVÖ Klaus-Weiler in neuem Klublokal

Pensionistenverband Vorarlberg „Geselligkeit und Gemütlichkeit sind nun wieder angesagt“, ist sich der Vorstand des Pensionistenverbandes (PVÖ) Klaus-Weiler unter der Leitung von PVÖ-Ortsvorsitzenden Elmar Mayer sicher und lädt ab heute, 16. Februar, um 14 Uhr im Klubheim beim Bauhof Klaus (direkt neben dem Feuerwehrhaus) zu regelmäßigen Treffen ein.

Die PVÖ-Mitglieder möchten einen regelmäßigen Spiele-Nachmittag ins Leben rufen. Interessierte, die gerne in netter Gesellschaft jassen, Rummy spielen oder bei einem Brettspiel mitmachen, sind jederzeit, auch ohne Anmeldung, herzlich willkommen.

Spielen in Gemeinschaft macht nicht nur Freude, sondern ist auch noch gesund – fördert die Hand- und Augen-Koordination und hält das Gehirn leistungsfähig. Vorbei kommen lohnt sich auf alle Fälle. Informationen und Rückfragen bei Milli unter 05523/64224, Anni unter 0664/5745562 oder Waltraud unter 0650/5055577. Das Team des PVÖ Klaus-Weiler freut sich auf den Besuch.

Ausflug zum Eislaufplatz

Schützenmusikverein Sulz Am Donnerstag, kurz vor den Semesterferien, trafen sich die Sulner und Muntliger Jungmusikanten um gemeinsam mit dem Bus nach Rankweil zum Eislaufplatz zu fahren.

Nachdem alle sich für das Eis fertig gemacht hatten, ging es auch schon los. Alle konnten super Eis laufen und der lustige Abend verging rasend schnell. Eine kleine Stärkung mit warmen Tee und leckeren Krapfen durfte bei diesem tollen Abend nicht fehlen. Wir wünschen allen Jungmusikanten schöne und erholsame Ferien!

Jungmusik auf dem Eis. SMV Sulz
Jungmusik auf dem Eis. SMV Sulz
Neues Klublokal für den Pensionistenverband Klaus/Weiler. PVö Klaus/WEiler
Neues Klublokal für den Pensionistenverband Klaus/Weiler. PVö Klaus/WEiler