Botschafterposten wird neu ausgelobt

Vorarlberg / 20.02.2022 • 19:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alexander Schallenberg und Michael Linhart bei der Amtsübergabe im Oktober.

Alexander Schallenberg und Michael Linhart bei der Amtsübergabe im Oktober.

Wien Der Botschafterposten in Berlin wird neu ausgeschrieben. Das hat Außenminister Alexander Schallenberg am Sonntagabend in der “ZiB2” gesagt. Eigentlich hätte Kurzzeit-Außenminister Michael Linhart, der sich gar nicht für das Amt beworben hatte, den Posten Anfang März antreten sollen. Damit alles “seine Richtigkeit” habe, soll es nun am Montag eine neue Ausschreibung geben. Schallenberg sprach von einem “Fehler, den ich wahnsinnig bereue”.