Baufortschritt ungewöhnlich gefeiert

Vorarlberg / 22.02.2022 • 16:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Installateure Christian Kraft, Paul Vonier und Bek Husseinov.
Die Installateure Christian Kraft, Paul Vonier und Bek Husseinov.

Statt Firstfeier wurde zur Estrichparty geladen.

Feldkirch Dankbarkeit für einen guten Bauverlauf, aber auch Vorfreude auf den baldigen Bezug des vom Feldkircher Bauträger trimana projektierten Zweifamilienhauses Am Riedle prägten die Estrichparty. „Es ist vor allem ein Fest für die Handwerker“, wies Dieter Furtenbach vom trimana-Team bei der Begrüßung von Professionisten, künftigen Bewohnern und Nachbarn auf die Pflege guter alter Baukultur hin. Weil coronabedingt keine Firstfeier möglich war, feierten Furtenbachs Kollegen Baumeister Wilhelm Hager und Architekt Marius Cerha zusammen mit Beteiligten wie einer Partie der Zimmerei Erhart statt der Fertigstellung des Rohbaus originellerweise jene der Estriche.

Einzug im April

Bei Besichtigungen auf eigene Faust oder Führungen mit Bauleiter Gottfried Feurstein (Hager Plan) konnten sich auch Erich und Martin Fritsche mit Christina Kühne, Maria Nußbaumer sowie die Nachbarn Agnes und Herbert Salzmann und Brigitte Gsteu ein genaueres Bild von den außen wie innen ansprechenden Häusern machen. Auf den für Ende April vorgesehenen Einzug freuten sich Leander Fritsche und Tochter Ophelia sowie Peter und Natascha Nußbaumer mit den Kindern Hektor und Konstantin.

Erfolgsrezept

„Unsere Häuser sind extrem beliebt, weil ökologisch und ökonomischer so interessant“, stellte Furtenbach in seiner Dankesrede auf der Baustelle für die Nummern 36 und 37 fest, das „ziemlich bald schon das fünfzigste“ Haus von „trimana“ entstehen wird. Alle Objekte werden auf die Geländebeschaffenheit der jeweiligen Grundstücke abgestimmt, nahe des Tisner Rappenwaldes entstand deshalb der erste Halbgeschossbau des Bauträgers. Der zweite Teil des Handwerkerfestes fand im Tisner Löwen statt, wo sich die Teilnehmer kulinarisch stärkten und viel Geselligkeit pflegten. AME

Ophelia und Leander Fritsche,­ Konstantin, Peter, Hektor und Natascha Nußbaumer freuen sich schon auf den Einzug.
Ophelia und Leander Fritsche,­ Konstantin, Peter, Hektor und Natascha Nußbaumer freuen sich schon auf den Einzug.
Bauherr, Professionisten, künftige Bewohner und Nachbarn feierten eine Estrichparty. AME
Bauherr, Professionisten, künftige Bewohner und Nachbarn feierten eine Estrichparty. AME
Die Nachbarn Agnes und Herbert Salzmann sowie Brigitte Gsteu feierten mit.
Die Nachbarn Agnes und Herbert Salzmann sowie Brigitte Gsteu feierten mit.
Baumeister Wilhelm Hager, Dieter Furtenbach (trimana) und Architekt Marius Cerha.
Baumeister Wilhelm Hager, Dieter Furtenbach (trimana) und Architekt Marius Cerha.