Die Zitternden Lippen: Hund Sans Scho

Vorarlberg / 22.02.2022 • 16:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Was macht eine „Salon-Jazz-Hau-drauf“ Band aus Feldkirch im Theater am Saumarkt? Die Zitternden Lippen wollen damit ihre Tierverbundenheit zeigen und setzen die Serie mit Zili der Bandkuh, dem Konzert für die Auerochsen im Steinwildgehege im Wildpark Feldkirch am kommenden Samstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Saumarkt fort.

Faschingssamstag ist der ideale Termin für das Selbstverständnis der Zitternden Lippen: Spielfreude gepaart mit einem Schuss Humor. Das Repertoire umfasst beinahe schon orchestrale Arrangements von Klassikern der goldenen Swing Ära und reicht bis zum Feel Good Groove aus New Orleans. Dazwischen gibt es inbrünstig vorgetragene Schmankerln für alle Lebenslagen.