Beyza und Kadir Kalebasi

Vorarlberg / 23.02.2022 • 17:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Beyza und Kadir Kalebasi

Dornbirn Am Freitag, 18. Februar, gaben sich Beyza und Kadir Kalebasi das Eheversprechen. Für das glücklich vermählte Paar, das in Hohenems daheim ist, standen die weißen Tauben beim Dornbirner Standesamt schon bereit. Freunde und Verwandte gratulierten zum besonderen Anlass und ließen zuerst weiße Luftballons mit vielen guten Wünschen in die Lüfte steigen. Danach schickte auch das Brautpaar zwei weiße Tauben zum Himmel – als Symbol für eine glückliche Gemeinschaft. Kurz zuvor gaben sich die Brautleute bei einer feierlichen Zeremonie vor der Standesbeamtin Nina Heinzle das Jawort. Als Trauzeugen waren Emre Tüfekli und Ceren Yücel dabei. EH