Capoeira vermittelte Schülern Spaß an gemeinsamer Bewegung

Vorarlberg / 07.04.2022 • 16:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Trainer Hayu aus Brasilien begeisterte die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Hörbranz mit Capoeira-Übungen.siha
Trainer Hayu aus Brasilien begeisterte die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Hörbranz mit Capoeira-Übungen.siha

Hörbranz „Endlich wieder Hallensport ohne Masken“, freuen sich nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Hörbranz. Das nahmen die Lehrerinnen und Lehrer zum Anlass, um unter dem Motto „Capoeira für alle“ einen einmonatigen Bewegungsschwerpunkt zu setzten. Im Rahmen des Sportunterrichts besuchte Trainer Hayu aus Brasilien einmal wöchentlich die elf Klassen und vermittelte ein bewusstes Körpererleben sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls durch die Kombination von Kommunikation, Musik, Gesang und Bewegung. Ebenso wurde der faire Umgang miteinander erprobt. Auch Fitness, Körperbeherrschung und Gleichgewicht wurde auf spielerische Weise gepaart mit viel Spaß geschult. siha

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.