Schalmeienzug sucht dringend einen Trommler

Vorarlberg / 07.04.2022 • 16:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Damit sie auch in der kommenden Faschingssaison wieder auftreten können, suchen die Lustenauer Schalmeien einen Schlagzeuger. bvs
Damit sie auch in der kommenden Faschingssaison wieder auftreten können, suchen die Lustenauer Schalmeien einen Schlagzeuger. bvs

Lustenauer Schalmeien haben keinen Schlagzeuger mehr.

Dornbirn „Wir haben seit Corona keinen Schlagzeuger mehr. Das ist mittlerweile zu einem echten Problem geworden“, erzählt Florian Bösch, Obmann der Schalmeien Lustenau. Der Schlagzeuger gibt der gesamten Gruppe das Tempo und den Rhythmus vor. „Ohne ihn können wir nicht proben, geschweige denn auftreten“, so der Obmann.

Wöchentliches Musizieren

Während der vergangen zwei Jahre Pandemie musste die Gruppe pausieren. Nun wäre es wieder möglich, wöchentlich zu proben und sich musikalisch fit für Geburtstags- und Firmenfeiern, Hochzeiten sowie kleinere Feste zu rüsten. „Wir Schalmeien sind nämlich das ganze Jahr über tätig“, sagt die organisatorische Leiterin Margot Spechtenhauser-Bösch. Doch leider ist weit und breit kein Schlagzeuger zu finden, erzählt sie verzweifelt. Die gesamte Gruppe wäre startklar. „Wir bräuchten jemanden, der gerne mit uns musiziert und uns den tragenden Groove vorgibt“, sagt Florian Bösch. Denn was wäre der nächste Fasching ohne die Schalmeien? Die zwei mögen sich das gar nicht vorstellen.

„Leider war unsere Suche bis jetzt erfolglos. Vielleicht packt doch den einen oder anderen Schlagzeuger noch die Lust am gemeinsamen Musizieren mit uns aufgeweckten Lustenauer Schalmeien“, fügt Florian Bösch mit einem hoffnungsvollen Lächeln hinzu. bvs

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.