Felssturz in Götzis

Vorarlberg / 10.04.2022 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Felssturz in Götzis

Auf der Meschacher Straße in Götzis kam es am Freitag gegen 14.20 Uhr etwa 200 Meter nach der Kreuzung Schwende zu einem Felssturz, durch den die Straße auf einer Länge von sechs Metern verlegt wurde. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Straße war bis zum Abschluss der Sicherungs- und Räumungsarbeiten durch eine Spezialfirma bis um 17.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Polizei

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.