Die drei Eisbären besuchen Sulzberg am Ostersonntag

Vorarlberg / 11.04.2022 • 17:10 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Endlich wieder Theater! Das Theater6934Sulzberg bringt an Ostern die Komödie „Die drei Eisbären“ von Maximilian Vitus auf die Bühne. Desiree Fink

Endlich wieder Theater! Das Theater6934Sulzberg bringt an Ostern die Komödie „Die drei Eisbären“ von Maximilian Vitus auf die Bühne. Desiree Fink

Nach zweijähriger Pause ist wieder Theateraufführung möglich.

Sulzberg Nach zweijähriger Pause geht es für die Darstellerinnen und Darsteller des Theater6934Sulzberg endlich wieder zurück auf die Bühne: Aufgeführt wird das Stück „Die drei Eisbären“ von Maximilian Vitus – ein komödiantischer Klassiker, den die Sulzberger bereits 1981 spielten. Premiere ist am Ostersonntag, den 17. April, im Laurenzisaal Sulzberg.

Wir konnten es kaum erwarten

„Endlich wieder Theater! Wir haben so daraufhin gefiebert, wir konnten es fast nicht erwarten, uns zu treffen, über unser neues Stück zu sprechen, gemeinsam an den Szenen zu feilen“, erzählt Neu-Obfrau Eva Aicham-Fink und führt weiter aus: „Nach dieser langen Zeit ohne Theater haben wir uns für ein Stück zum Lachen entschieden – unsere Zuseherinnen und Zuseher sollen einen Abend erleben, der die Lachmuskeln strapaziert.“

Wochenlange Proben

Seit Wochen treffen sich die Hobby-Schauspielerinnen und-schauspieler im Laurenzisaal in Sulzberg, um das diesjährige Stück zu proben. Nach der Premiere am kommenden Sonntag folgen sechs weitere Aufführungen.

Wiederaufführung nach 40 Jahren

Das Stück „Die drei Eisbären“ ist für die Sulzbergerinnen und Sulzberger übrigens nichts komplett Neues: Bereits 1981 führte der Theaterverein den Klassiker auf. „Damals natürlich in einer komplett anderen Besetzung, mit anderen Ideen, einem anderen Bühnenbild und Kostümen – aber heute nach wie vor mit gleich viel Elan und Humor“, blickt Elvira Bilgeri, bis vor Kurzem Obfrau des Theater6934Sulzberg zurück. Dieses Jahr begleitet zudem die Formation „s’Bergblech“ die Handlung der Theateraufführungen musikalisch.

Auführungstermine

Sonntag, 17. April 14 Uhr

Sonntag, 17. April, 20 Uhr

Montag, 18.April, 18 Uhr

Freitag, 22. April 20 Uhr

Samstag, 23. April 20 Uhr

Dienstag, 26. April 20 Uhr

Freitag, 29. April 20 Uhr

Sonntag, 1.Mai 18 Uhr

Kartenreservierung:

Ganztägig unter 0664 8768140 oder theater6934sulzberg@gmail.com

Weitere Informationen unter:

www.theater6934sulzberg.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.