Investitionen in Warther Tourismus

Vorarlberg / 18.04.2022 • 19:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Bergrösli in Warth weicht demnächst einem neuen Projekt.
Das Bergrösli in Warth weicht demnächst einem neuen Projekt.

Warth In der Gemeinde Warth wird weiter in die Infrastruktur rund um den  Tourismus investiert. Die Handwerker stehen schon bereit, denn nach Saisonende werden die Arbeiten am Lechtaler Hof fortgesetzt. Das Hotel wird komplett neugestaltet und erweitert. Weiters entstehen an Stelle des Hauses Bergrösli, das abgerissen wird, zwei neue Objekte. Geplant sind zwei Häuser mit Appartements, Privatwohnungen, einem Sportgeschäft und einem Restaurant.