Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 20.04.2022 • 16:11 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Der Vorstand des KPV Thüringen.kpv thüringen
Der Vorstand des KPV Thüringen.kpv thüringen

Erfolgreiches Heimspielwochenende

FC nüziders Endlich war es wieder so weit. Nach der langen Winterpause empfing der Unterberger Automation FC Nüziders den FC Klostertal. Zuerst konnte das 1b das Spiel knapp aber verdient mit 2:1 für sich entscheiden.

Im Anschluss glänzte das Nüziger Eins vor allem in Halbzeit eins und konnte mit 5:1 den dritten Sieg in Serie einfahren. Ebenfalls erfolgreich waren unsere U11 und U14, welche ihre Spiele klar gewinnen konnten. Ein toller Heimspielauftakt am Tomaselli Gabriel Sportplatz.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wintersportverein braz Die alljährliche Jahreshauptversammlung des Wintersportvereins Braz findet am Freitag, 22. April, im Hotel Traube in Braz statt. Beginn ist um 20 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

41. Generalversammlung in Thüringen

Krankenpflegeverein thüringen Am 8. April, fand die 41. Generalversammlung des Krankenpflegevereins Thüringen statt. Neben zahlreichen Mitgliedern konnten auch Vertreter der Gemeinde mit Bürgermeister Harald Witwer an der Spitze, der Nachbarvereine und der Pflegeleiter Martin Mittermair begrüßt werden. Wie in den Vereinsstatuten vorgesehen, fand die Neuwahl des Vereinsvorstands statt: Zur Obfrau wurde Andrea Walser und zur Obfraustellvertreterin Katharina Bitsche gewählt. Wiedergewählt wurden: Kassier Kurt Gassner, Schriftführerin Elisabeth Tschann und die Beiräte Marlene Lampert, Hanne Tschann und Wilfried Pfister. Als Kassaprüfer stellen sich Peter Benauer und Barbara Bitsche zur Verfügung. Klaus Bitsche als Obmann und Barbara Bitsche als Beirätin sowie Heidi Walter als Kassaprüferin scheiden aus. Der KPV bedankt sich bei ihnen für ihre Arbeit!

Frau Marlene Gerster scheidet als Beirätin aus dem Verein aus und wurde für ihre über 20-jährige Tätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. In einem Vortrag gewährte Martin Mittermair im Anschluss Einblicke in den Alltag und die Herausforderungen des Pflegeteams.

Der Krankenpflegeverein spielt im Zusammenleben in einer Dorfgemeinschaft eine wichtige Rolle. Die Angehörigen werden entlastet und die Pflegebedürftigen im eigenen Daheim versorgt, wodurch die Teilhabe am sozialen Leben möglich ist.

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied im Krankenpflegeverein Thüringen – aus Solidarität und zur Vorsorge! Die Mitgliedschaft kostet jährlich 30 Euro. Raiba Walgau-Großwalsertal IBAN AT19 3745 8000 0431 2328

Sparkasse Thüringen IBAN AT53 2060 7005 0003 0275

Boule-Bahn für jedermann in Schruns

Schruns Ende des vergangenen Jahres wurde die Boule-Bahn an der Litz in Schruns fertiggestellt. Nun lud Reinhard Winterhoff, Obmann der Seniorenbörse Montafon und Obmann der Ortsgruppen Schruns, Tschagguns und Bartholomäberg des Seniorenbundes, zum Saisonstart des Spielbetriebs auf dem neuen Platz ein.

Es kamen einige Interessierte, um den Wurf mit der Stahlkugel auszuprobieren. Als Gäste konnte Reinhard Winterhoff den Präsidenten des Club Pétanque Vinomna, Boule/Pétanque Verein in Rankweil, Günter Lins und das Vereinsmitglied Detlef Klittich begrüßen, der im September 2020 Vizemeister bei der österreichischen Meisterschaft im Triplette wurde. Beide gaben den Anwesenden wertvolle Tipps zur Wurftechnik und zur erfolgreichen Platzierung der Kugeln. Die Bahn ist ganztägig kostenlos von jedermann zu bespielen.

Ausflug auf den Ludescherberg

PVÖ Ortsgruppe Ludesch Kürzlich fuhren die Ludescher Pensionisten auf den Ludescherberg. Zu Mittag wurden wir im Berghof Domig von Ilse mit hervorragenden Käsknöpfle verwöhnt. Beim anschließenden Spaziergang konnten wir die tolle Aussicht auf unseren Heimatort genießen.

Danach bestand ausreichend Gelegenheit, nach einer längeren (coronabedingten) Pause wieder so richtig ausgiebig miteinander zu schwätzen. Am Nachmittag spielten dann mehrere „Steirische“ mit Gitarrebegleitung zur Unterhaltung auf. Viele bekannte Melodien und Lieder wurden dargeboten und mitgesungen.

Alle waren sich einig, dass dies ein schöner Ausflug war. Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen und uns sicher wieder ins Tal gefahren haben. Im Mai werden wir den Seewaldsee in Fontanella besuchen! Wir freuen uns schon jetzt auf viele Teilnehmende.

Festgottesdienst am Pfingstsonntag

Kirchenchor Hl. Kreuz Bludenz Nach zwei Jahren coronabedingter Pause gestaltete der Kirchenchor heuer wieder die Abendmahlfeier am Gründonnerstag und gemeinsam mit dem Chor Sing in’Bings den Festgottesdienst am Ostersonntag in der Hl.-Kreuz-Kirche Bludenz.

Am Ostersonntag wurde unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Bernhard Neyer die „Missa Festiva“ von Lorenz Maierhofer aufgeführt. Begleitet wurde der Chor von den Trompetern Helmut Schuler und Patrik Haumer. An der Orgel spielte Emil Hetz.

Bitte vormerken: Diese Messe „Missa Festiva“ wird beim Fesgottesdienst am Pfingstsonntag,
5. Juni 2022, um 10.30 Uhr in der Hl.-Kreuz-Kirche nochmals aufgeführt.

Der Kirchenchor Hl. Kreuz sucht Sängerinnen und Sänger. Die Proben finden jeweils am Dienstag von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr im Pfarrheim Zemma in Bludenz statt.

Boule-Bahn für jedermann in Schruns.R. Winterhoff
Boule-Bahn für jedermann in Schruns.R. Winterhoff
Die Ludescher Pensionisten machten einen Ausflug auf den Ludescherberg.PVÖ
Die Ludescher Pensionisten machten einen Ausflug auf den Ludescherberg.PVÖ
Erfolgreiches Heimspielwochenende für den FC Nüziders.Werner knaus
Erfolgreiches Heimspielwochenende für den FC Nüziders.Werner knaus