Vorarlberg LIVE-Sondersendung zur Teuerung

Vorarlberg / 20.04.2022 • 14:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
VLive-2004-Ankünder1

Alles wird teurer. Sonderformat von “Vorarlberg LIVE” mit Wilfried Hopfner, Martin Ohneberg, Bernhard Heinzle und Reinhard Stemmer.

Die Preise für nahezu alles steigen. Laut Arbeiterkammer wird ein durchschnittlicher, österreichischer Haushalt heuer rund 1400 Euro mehr für sein Auskommen brauchen.

Gleichzeitig steigen die Löhne und Gehälter nicht im Ausmaß der Kosten. Die Wirtschaft warnt vor zu hohen Lohnabschlüssen und weiterem Preisdruck. Die Arbeitnehmervertreter hingegen fordern mehr Geld.

Die Politik sieht nun die Sozialpartner am Zug. Sie müssten drüber nachdenken, wie die Preisspirale zu durchbrechen ist, sagte Kanzler Karl Nehammer erst kürzlich bei seinem Besuch in Vorarlberg.

Die anhaltende Inflation zählt mittlerweile zu den größten Sorgen der Österreicherinnen und Österreicher, wie jüngste Umfragen zeigen. Darüber diskutieren heute ab 17 Uhr in einem Sonderformat von “Vorarlberg LIVE” mit Moderatorin Birgit Entner-Gerhold:

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Youtube angezeigt.

  • Wirtschaftskammerpräsident Wilfried Hopfner
  • Der Präsidenten der Industriellenvereinigung, Martin Ohneberg
  • Der Vizepräsidenten der Arbeiterkammer, Bernhard Heinzle
  • Der Präsidenten des Vorarlberger Gewerkschaftsbundes, Reinhard Stemmer.

VORARLBERG LIVE am Mittwoch, 20. April 2022
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Wilfried Hopfner (WKV), Martin Ohneberg (IV), Bernhard Heinzle (AK) und Richard Stemmer (ÖGB)
Moderation: Birgit Entner-Gerhold (VN)

Vorarlberg LIVE-Sondersendung zur Teuerung

Die Sendung “Vorarlberg LIVE” ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt’s hier.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

(red)