50.000 Euro erlaufen

Vorarlberg / 25.04.2022 • 17:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
50.000 Euro erlaufen

2414 Kilometer, 323 Läuferinnen und Läufer, 60 Minuten und über 50.000 Euro. So sieht das Ergebnis des Charity-Laufes für die Menschen in der Ukraine am Bundesgymnasium Dornbirn aus. „Diese Zahlen machen uns fast sprachlos und wir sind wahnsinnig stolz auf unsere Kinder“, verlautbart der Elternverein der Schule. Die Schülerinnen und Schüler haben über 50.000 Euro erlaufen: 25.000 Euro für „Nachbar in Not“ und 25.000 Euro für die Caritas Vorarlberg. Die Spenden werden in den kommenden Tagen übergeben. lcf