Beim Kinderhaus läuft der Innenausbau

Vorarlberg / 26.04.2022 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach Rund 14 Monate nach Baustart liegen die Arbeiten am neuen Altacher Kinderhaus im Kreuzfeld trotz Lieferschwierigkeiten gut im Zeitplan. Derzeit wird mit Hochdruck am Innenausbau gearbeitet und im Außenbereich werden die Spielplätze modelliert. Die Fertigstellung des neuen Campus mit zwei Kindergartengruppen und vier Gruppen der Kleinkindbetreuung ist für Ende des Jahres geplant. Insgesamt werden rund acht Millionen Euro investiert. MIMA